Technik

Bademeister

Um dem ungeordneten Treiben auf den Oceanen der Welt Einhalt zu gebieten, habe ich mich entschlossen, ein der unhaltbaren Situation angemessenes Fahrzeug zu entwerfen:

Der Bademeister !

Stapellauf und Taufe folgt unverzüglich, sobald ich die Freigabe für einen No Limit Burnout auf dem nächsten Gewässer habe :-)

Video folgt.

Der Landvogt

Bademeister

Bademeister

Bademeister

Bademeister

Bademeister

isrichtich:-)

PS: Das Fahrzeug wurde natürlich gemäß den neuesten Richtlinien ISSO2014, DÜBELNorm 1857 geprüft und ist natürlich TÖFF geprüft.

Raeuberfalle

image

Janleon hat ne raeuberfalle gebaut. Man beachte das netz und den holzspiess in der mitte. Isrichtich

Datenbereinigung…

Die Beigabe von Waschmittel,Fleckentferner und einer 60 Grad Wäsche, inklusive anschliessendem Trocknen

im Kondenstrockner

…eines 8GB USB Sticks, ist die sauberste Lösung einer Datenbereinigung, durchgeführt von Frau L. aus HH.

Umso erstaunter der Verfasser und Ehemann, nachdem er den Stick aus dem Trockner geholt hat und

Frau L. eindeutig darauf hinweist, das keinerlei Waschanweisungen am oder im USB Stick angebracht sind

und Datenbereinigung “per Se” anders angewandt wird….danach aber feststellt, das alle Daten noch da sind :-)

Siehste, sagt Frau L. aus HH, sind die Daten also doch sauber !…

(waschen auf eigene Gefahr! die Bereinigung der Daten von Viren und Trojanern

durch die Wäsche konnte nicht nachgewiesen werden, Waschmittel von Antivir verwenden !)

Unsere Empfehlung also für waschfähige USB Sticks: 8 GB Data Traveller von Kingston :-)

isrichtich :-)

Windoof die 1.

Aus jahrelanger Erfahrung und da Windoof 7 nun auch so einiges auf Lager hat:

Hier der erste hilfreiche Tip aus Windows 7 Professionell Hilfe:

—————————————————————————–

Warum kann ich keine Hilfe von diesem Programm erhalten?

Die Hilfe für dieses Programm wurde im Windows-Hilfeformat erstellt.

Dieses Format hängt von einem Feature ab, das in dieser Version von Windows nicht enthalten ist.

Sie können jedoch ein Programm herunterladen, mit dem Sie die im Windows-Hilfeformat erstellte Hilfe anzeigen können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website Microsoft Hilfe und Support (möglicherweise in englischer Sprache).oder Kisuaheli…oder so, oder gar nicht.

War dies hilfreich?

Ja  Nein  Ein Wenig

Hier dann fleissig klicken, bis jemand abnimmt… Ein Wenig ist echt gut……allein schon. ———————————————————– Ich find den echt klasse, son bischen wie der früher verfügbare Fehlergenerator. isrichtich :-)

Seifenkiste 2011

image

image

Nachbar Gerdi pimpt das Go Cart von JanLeon.

Hamburger Schiffbau

Junior Wiki hat neulich mal angefragt,

weil er Wiki und die Wikinger so “cool” findet, ob ich Ihm nicht ein Wikingerschiff bauen kann.

Gesagt, Getan, keine 2 Wochen später…ab in den Baumarkt, erstmal Material holen.

Bauplan im Kopf oder auf dem Zettel, oder…..wo war er denn ? Na egal, wie Wikingerschiffe aussehen, weiss doch jeder.

Unser Rezept:

- Rundstab Kiefer 20mm als Basisgerüst zwischen dem Schiffsrumpf und dem Deck

- Zierleisten Kiefer 20mm breit, 2 Meter lang, so dünn wie geht, ca 4 mm, wegen der Biegbarkeit

- Press oder Spanholzplatte für den Rumpf und Deck ca. 40 x 20 cm  (2 Stück, besser eine mehr :-)

- jede Menge kleine Schrauben, soweit nicht vorhanden, so 3 oder 4 mm x 10 mm/20 mm

- Holzleim

- Schmiergelpapier 60er oder 80er Körnung und 120er zum abschleifen der gesägten Teile

- kleiner Akkuschrauber, Bohrer (Metall und Holz) 3 mm zum vorbohren der Schraublöcher (gerade bei Leimholz sehr wichtig)

- Stichsäge oder wer keine hat, ne kleine Eisensäge oder Bastelsäge (Schwierigkeitsgrad 1000)

Auf gehts:

Auf der Grundplatte malen wir nach Form, Ausdruck oder frei Hand die Grundform:

Rumpf und Deck aufmalen

Grundplatte

Die ausgesägte Grundform duplizieren wir so genau wie es geht, Rumpf und Deck sollen ja gleich sein und aufeinander passen.

Grundplatte dublizieren

Grundplatte dublizieren

Danach sägen wir vom Rundstab zwei 10 cm lange Stücke ab. Je nach Höhe des Decks und Wunsch von Hägar kann man das variieren.

zwei Rundstäbe absägen

zwei Rundstäbe absägen 10 cm

In die Stäbe kommt von unten ein Loch, mittig an den Enden der Platte jeweils auch eins, Leim drauf und von unten anschrauben.

Dann einen weiteren Rundstab absägen, für den Mast. Der sollte die  Länge des Rumpfes haben. Auch dort ein Loch hinein,

die Mitte der Platte ausmessen, ein Loch bohren (3 mm jeweils), Leim drauf und ebenfalls von unten anschrauben.

der Mast

der Mast

Nun möglichst genau die zweite Platte in der Mitte bohren und ein Loch von 20 mm für den Mast bohren. (Stufenbohrer)

Ebenso vorne und hinten in die Rundstäbe mittig 3mm Löcher vorbohren, sowie etwas Leim drauf.

Zweite Grundplatte von oben draufsetzen, ausrichten und anschrauben.

Evtl. den Spalt mit Silikon eindichten und trocknen lassen.

Weitere 6 Rundstäbe a 10cm absägen und als Beplankungsgrundlage einsetzen, wie oben.

Trocknen lassen, ca 1 Stunde.

Was jetzt kommt, erfordert das das Grundgerüst sehr stabil da steht.

Grundgerüst steht

Grundgerüst steht

Die Beplankung steht an: Wer hat, sollte das Ganze fest am Tisch verankern, Schraubzwinge oder so, wer nicht….viel Spass :)

Die Planken abmessen und etwas überstehen lassen, das wird später gekürzt.

Löcher vorbohren, und dann anschrauben in die Rundstäbe.

Die Planken vorsichtig biegen, manche brechen, macht auch nix, oder halb auf halb setzen.

IMMER vorbohren, sonst brechen die Rundstäbe evtl.

Beplankung anschrauben

Beplankung anschrauben

Das ist der schwierige Part, die Planken biegen ohne Sie wieder auszureissen.

In ganzer Länge oder wie okinool,

versetzt und halb anbringen, das sei jedem Wiki selbst überlassen.

vollbeplankt

vollbeplankt

Vorne und hinten etwas überstehen lassen, wird am Schluss abgesägt und abgeschliffen.

Währenddessen sägt Hägar am Grundriss für den Drachenkopf.

Die unterste und oberste Planke jeweils etwas überstehen lassen, dient oben als Freiboard unten als Stand.

Hägar sägt sich eins

Hägar sägt sich eins

Nach nur ca. 4 Stunden,plus ne halber Stunde Baumarkt, diversen Kaffee etc

ist man auch schon fertig damit :-)

Beplankung drauf, Mast steht, aber halt, spricht Hägar:

DA FEHLT DOCH WAS ! MACH ER HINNE ! WO IS DER DRACHENKOPF und WO IST DAS SEGEL oder meinst Du,

ich ruder das Ding hier nach Hause ? Und wo sind die Schilde außen dranne ? Hä ?

(Na der kennt sich ja aus)

Hägar spricht - so geith dat nich !

Hägar spricht - so geith dat nich !

Nun gut, spricht der Schiffszimmermann, so denn ans Werk und einen Mast und Kopf hergestellt.

Dafür tackern wir zwei Flachhölzer, mit Muttis bestem Stück Tischtuch (am besten das von Weihnachten, in der Schublade ganz unten)

zusammen und schrauben mittig einen kleinen Bilderhaken dran.

Auf dem Mast oben ein Loch vorgebohrt und eine kleine Schraube dran, somit kann der Mast sich drehen,

oder bei Starkwind abgenommen werden.

Für die Schilde sägen wir vom Rundstab noch diverse Scheiben ab und leimen Sie außen drauf.

Den ausgesägten Drachenkopf schrauben wir vorne dran.

Alle überstehenden Holzfriemel und Unebenheiten schleifen wir mit Sandpapier ab.

Fettich :-)

Wikingerschiff fettich

Wikingerschiff fettich

Zeitaufwand ca 4 Stunden, Material ca 15 Euro.

Früher hätt wi dat ock nich anners mükt.

is richtich :-)

E10 Sprit

Tja, als hätten wir es alle nicht schon geahnt, oder waren uns zumindest unsicher ob die eine oder andere alte Karosse das überhaupt verträgt:

Immerhin haben wir es diesmal geschafft, gemeinsam etwas zu boykottieren und nicht einsam zu motzen.

Den Politkern, die mal wieder plan- und sinnbefreit etwas im Sinne der UN-welt beschlossen haben, ohne sich vorher richtig damit zu beschäftigen, sei mitgeteilt, das wir nicht so doof sind, wie manche im Bundestag aussehen :-)

Als Lehre sollten wir die Politiker mit Ihren neuen, gesponsorten Karossen zwangsverpflichten, den neuen ach so tollen Ähzehn Sprit die nächsten 5 Jahre mal mit Autos zu testen, die im Schnitt genauso alt sind, wie die eines Bürgers, nämlich so 7-12 Jahre und mehr.

Und dann schauen wir mal weiter.

Aber danach wirds dann “E” teurer und auch so langsam eng mit dem fossilen Brennstoff.

Mein schönes altes Moped hiä, das mag das zB gar nicht !!!

kann kein E10

nix E10

is richtich :-) EDIT: Es tut sich was:

Hier gibts eine Liste, die immerhin mal aufführt, welche Modelle ab welchem Baujahr und Typenbezeichnung geeignet sind.

Beinhaltet auch Motorroller und Motorräder.

Info :                           http://www.tipps-tricks-kniffe.de/e10-vertraglichkeit-diese-autos-vertragen-das-neue-e10-benzin-biosprit/

Die Liste als PDF    http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf

“Zu Tag” oder mobile Welt

…google Übersetzung von today !

Eigenspam:

Da ich ja beruflich wie auch privat viel unterwegs bin, gucke ich mir immer Möglichkeiten aus, wie ich denn von außerhalb Kontakt nach Hause kriege.

Die einen werden sagen: Ruf doch an, ja stimmt, aber wenn ich eh nicht da bin :-)

Wie auch immer, Stand der Dinge, Technik sei Dank, ein “Händie” ist eben nicht nur zum telefonieren da, sondern bietet mittlerweile echt gute Möglichkeiten.

Auch wenn es Euch gar nix angeht:

- greife ich mit dem Mobilomat von irgendwo auf meinen Rechner zu Hause zu dank Remote Desktop

- lade ich mir meine eigenen Dateien und Mukke vom eigenen Rechner zu Hause dank FTP und Dyndns

- weiss ich wo ich bin, wo ich hin muss, wo was in der Nähe ist etc etc (außer die Toilette, da weiss ich wo die ist)

- kann ich ohne Navi navigieren dank GPS

- kann ich bei Bedarf meine Mails lesen, senden oder andere Dateien empfangen und ansehen

- kann per Suche alles direkt ansteuern und in meine Kontakte hauen

- und nun auch noch von unterwegs ohne Composter meinen Blog hier zuquatschen. super :-)

……usw

Also ich finds mittlerweile echt eine grosse Hilfe im Alltag und nutze es viel, nun ist ja nicht jeder wie ich den ganzen Tag unterwegs überall,

also an alle die so ein “Händie” haben, aber das alles gar nicht nutzen……WECH DAMIT !

und holt Euch das richtige Telefonflagship, ma sagen jezz: Telefonieren pur !

Das ultimative Handy °!

http://www.telefone-fuer-senioren.de/

Das habe ich wahrscheinlich dann in 20 Jahren auch :-)

Mobiler test mit htc android app

image

Testomat

Ein test mit Android plugin wordpress…ja, funzt !